Paul van Dyk-Konzert ABGESAGT

Share Button

Für alle noch glücklichen Paul van Dyk-Fans, die eine Karte für das restlos ausverkaufte Konzert zusammen mit dem Filmorchester Babelsberg im Potsdamer Nikolaisaal ergattern konnten haben wir schlechte Nachrichten, denn dieses Event wurde leider ersatzlos abgesagt!

Das Konzert sollte kommenden Freitag, den 08.05. im Nikolaisaal in Potsdam stattfinden.

Euer Geld bekommt ihr natürlich wieder! Einfach die Eintrittskarten unter Angabe der Bankverbindung (bitte nur IBAN & BIC nennen) an folgende Adresse zu senden:

Musikfestspiele Sanssouci und
Nikolaisaal Potsdam gGmbH
Ticket-Galerie
Wilhelm-Staab-Str. 10/11
14467 Potsdam

Nachzulesen ist das ganze hier.

Als Grund für die Absage wurde ein vom „Nikolaisaal“ ausgelöstes Kommunikationsproblem genannt – ja, da haben die Jungs und Mädels wohl wirklich Mist gebaut – sehr Schade, wie wir finden!

04-crossover_03

 

Comments

comments

Tagged , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.